Das Kreativzentrum der TU Chemnitz bietet für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7, die sich für informatische Themen interessieren, ein Ferienprogramm an. Anmeldungen sind online noch bis kurz vor Start der Veranstaltung am Montag (14.10.) möglich: https://www.tu-chemnitz.de/tu/kreativzentrum/interessenten/workshops.html

Im Rahmen der Initiative "Bundesweit Informatik Nachwuchs fördern" (BWINF) wurde ein Python Onlinelehrgang unter bwinf.de/kurs veröffentlicht. Der Lehrgang ist für Anfänger der Programmierung sehr gut geeignet. Es wird keine Softwareinstallation am eigenen Rechner benötigt.

Traditionell finden auch in diesem Jahr wieder diverse Informatikwettbewerbe statt:

Informationen zum Ablauf und zur Teilnahme erhalten Sie durch Anklicken der Links, die zu den jeweiligen Veranstaltern führen.

Die GI-Fachgruppe "Informatische Bildung in Sachsen und Thüringen" lädt ein zur Besichtigung der Betriebszentrale der Deutschen Bahn in Leipzig am 27.10.2016 14:50 Uhr (Leipzig Hbf, Bahnsteig 21). Die Veranstaltung ist im Katalog unter EXT03988 bzw. hier zu finden.

Die20. Konferenz der GI-Fachgruppe „Informatische Bildung inSachsen und Thüringen“  findet am Freitag, dem 06.11.2015 bei T-Systems Multimedia Solutions Dresden statt.Details zum Ablauf:
- Begrüßung/Vorstellen von T-Systems MMS (durch den Geschäftsführer Peter Klingenburg)
- Vorstellen verschiedener Arbeitsbereiche im Wechsel [in 3 Gruppen] (Virtual Reality/Social Business/Application Management
   Infrastructure & Cloud based Services- Was steckt dahinter?)
- Führung durch flexible Arbeitswelten
- Get together bei kleinem Imbiss
(Ende gegen 17:30)

Bitte schicken Sie UNBEDINGT die Anmeldung mit Vorname/Nachname bis spätestens 3.11.2015 an Frau Rohde (angela.rohde(at)tu-dresden.de)!
 

 

Fortbildungsangebot für Pitkos/Webmaster: Homepage mit Joomla 2.5 unter SyS-C Bedingungen

Eine eigene Webpräsenz gehört für die Schulen mittlerweile zum Standard. Mit einem Content Management System sind bei der inhaltlichen Gestaltung auch keine Programmierkenntnisse mehr notwendig. So können bei Bedarf Lehrer, Eltern und Schüler einbezogen werden. Ein umfassendes Rechtesystem liefert dafür günstige Voraussetzungen. Im Bereich des Schulnetzwerkes SyS-C (Chemnitz) wird der notwendige Webspace gleich mitgeliefert.

Am 18. Dezember 2014 findet in der Zeit von 15:00 bis 16:30 Uhr ein Workshop für Pitkos bzw. Webmaster zum Thema „Homepage mit Joomla 2.5 unter SyS-C Bedingungen“ am J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium Chemnitz, Bernsdorfer Str. 126, 09126 Chemnitz, Computerkabinett 3 (4. Etage) statt.

Der Workshop soll vor allem die Möglichkeit des gegenseitigen Erfahrungsaustausches bieten. Deshalb stehen Fragen zur Administration, Pflege und Erweiterung einer bestehenden Joomla Installation im Mittelpunkt. Idealerweise bringen die Teilnehmer die Zugangsdaten für Ihre Webpräsenz mit, so dass ein direktes Arbeiten an der bestehenden Homepage möglich wird.

Bei Interesse an einer Teilnahme ist wegen der begrenzten Zahl an Arbeitsplätzen eine Rückmeldung bis spätestens 27.11.2014 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unbedingt notwendig. Rückfragen zur Fortbildung sind ebenfalls über diese E-Mail Adresse möglich.

Werner
Fachberater

 Einladung als pdf

 

Dr. Michael Hielscherist vielen sächsischen Informatiklehrern wegen seines Engagements an der Lernumgebung AtoCC zur Unterstützung des Unterrichts in der theoretischen Informatik bekannt. Das Tool bietet gute Dienste bei der Veranschaulichung vieler Lehrplaninhalte.

Mittlerweile ist Herr Hilscher in Bern tätig. Dort ist er u. a. am Projekt "LearningApps.org" beteiligt, dessen Ergebnisse nicht nur für Informatiklehrer interessant sein dürften...

...

Auch 2013 findet auf Initiative der Europäischen Kommission wieder der "Safer Internet Day" statt. Mehr dazu unter http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2013/

Hier einige Hinweise auf interessante Veranstaltungsangebote:

Datenspuren

CrossMediatour.

Die TU Chemnitz und ein Verbund aus Unternehmen der IT-Branche bieten für interessierte Schüler der Klassenstufen 11 und 12 Ringvorlesungen "Industrielle IT - Anwendung der Informatik" an. Die Vorlesungsreihe ist kostenlos! Termine und Themen unter http://www.tu-chemnitz.de/cs/itb .

Eine neue Version (1.2.1) der genialen Netzwerkesimulationssoftware Filius ist unter http://www.die.informatik.uni-siegen.de/pgfilius/ verfügbar.

Fortbildung zum Thema Informatik im gesellschaftswissenschaftlichen Profil im Fortbildungskatalog

Hier eine Liste von empfehlenswerten Fortbildungsveranstaltungen. Das vollständige Fortbildungsprogramm ist auf dem Sächsischen Bildungsserver zu finden.

"Ein Online-Quiz mit spannenden, interessanten Aufgaben, die Köpfchen und keine speziellen Informatik-Vorkenntnisse erfordern" ist auf http://www.informatik-biber.de/ zu finden. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 und findet in der Zeit vom 5.-9.11.07 statt. Geboren wurde der Wettbewerb im Informatikjahr 2006 (siehe Links) und findet in Deutschland dieses Jahr zum zweiten mal statt.