BWINF hat Informationen herausgegeben für die Nutzung in der Zeit des HomeSchooling und darüber hinaus: https://bwinf.de/corona/

Vom 13. bis 15.09.2017 findet die 17. GI-Fachtagung Informatik und Schule (INFOS) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg statt.

Prof. Gallenbacher und Prof. Meyer dürften zwei kräftige Zugpferde für die neueste Inkarnation der INFOS sein. Informationen zum Inhalt unter www.infos2017.de.

Unter der Regie des BWINF (Bundeswettbewerb Informatik, Biber) findet ein neuer Wettbewerb statt, der sich an Kinder und Jugendliche auch ohne Kenntnisse einer Programmiersprachewendet: "Jugendwettbewerb Informatik". Der Wettbewerb findet zwischen dem 15. und 19. Mai statt.

Prof. Friedrich von der TU Dresden hat anlässlich des Sächsischen Informatiktages in Leipzig die Auswertung der Lernstandsandsanalyse Klasse 7 durchgeführt. Die Ergebnisse sind für die jeweiligen Teilnehmer unter http://www.sn.schule.de/~lsa-informatik/ verfügbar.

"Hinzu kommt die Etablierung eines für alle Schülerinnen und Schüler zeitgemäßen Informatikunterrichts ab der Grundschule. Das Verständnis der Informatik und der Logik von Algorithmen als der Sprache der digitalen Welt ist für einen selbstbestimmten Umgang mit der Digitalisierung in der Alltags- und Berufswelt von herausragender Bedeutung."

Dieses Zitat stammt aus der Drucksache 18/442 vom 24.03.2015 und ist ein Antrag der Fraktionen der CDU/CSU und SPD.

Hier die Einladung zur nächsten Regionalgruppenveranstaltung am 15.5.2014 - diesmal in Olbernhau.

 Material zur Veranstaltung für registrierte user ab sofort unter Downloads. Für Registrierung bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an mich.

Im Industriemuseum Chemnitz findet in der Zeit vom 16.06. bis 9.9. eine Sonderausstellung zur Geschichte der Rechen- und Computertechnik statt.

Ausführliche Informationen sind auf der Homepage des Industriemuseums unter http://www.saechsisches-industriemuseum.de/_html/sonderausstellung/rechentechnik/index.htm zu finden.

Die nächste Regionalgruppenveranstaltung - diesmal vor allem für Sek. II Lehrer und deshalb für alle Regionalgruppen - findet am 19.4. am K.-S.-Rottluff-Gymnasium Chemnitz statt. Hier die offizielle Einladung mit den Themen.

Die Veranstaltung ist mittlerweile Geschichte. Vielen Dank an den Referenten Herrn Cramer. Einen Teil seiner Materialien finden registrierte User auf Anfrage unter Downloads.

Der Netzwerksimulator "Filius" ist in einer neuen Version erschienen. Neu dabei ist die Implementation eines ping-Befehles. Außerdem wurden Fehler der Vorgängerversionen beseitigt. Das Programm von Mitarbeitern der Uni Siegen ist absolut empfehlenswert für den Einsatz im Profilunterricht bzw. im LB 1 der Sek. II.