"Unterrichten mit digitalen Medien in Sachsen" (UndiMeS) - das Verbundprojekt zur Aus- und Weiterbildung der Medienkompetenz und Medienbildung von angehenden Lehrerinnen und Lehrern (Universität Leipzig, TU Dresden) ist nicht nur wegen der aktuellen Pandemiesituation bedeutsam, sondern stellt eine logische Konsequenz aus der Digitalstrategie von Bund und Ländern dar. Mittlerweile hat Prof. S. Hofmann (Teilprojekt Uni Leipzig) darüber informiert, dass erste Anwendungen (Algorithmusbegriff am Beispiel von Sortierproblemen, ER-Modellierung ) zur Erprobung bereitstehen. Interessenten melden sich entweder direkt bei Prof. Hofmann oder bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.